07. Mai 2016: Automeile Riesa

Zum wiederholten Male beteiligte sich der Rotaract Club Riesa an der Riesaer Automeile mit einem kinderfreundlichen Sportangebot für die gute Sache. Viele Kinder nutzten die Gelegenheit ihre Treffsicherheit in Form von einem Zielwurf auf Dosen auszuprobieren. Diese alte Jahrmarktattraktion wurde sehr gut von den Kindern und ihren Familien angenommen. Der Erlös kommt den Mädchen und Jungen der 4. Grundschule Riesa zugute, denn diese Spende wird anlässlich des diesjährigen Kinderfestes verwendet.
Der Rotaract Club Riesa bedankt sich für die rege Beteiligung der Familien.

Automeile_16

15. April 2016: „Ein-Teil-Mehr“ Aktion

Am Freitag den 15.04.2016 fand die traditionelle „Ein-Teil-Mehr“ Aktion des RAC Riesa statt. Entgegen der Vorjahre wurde die Aktion erstmalig nicht in der Vorweihnachtszeit, sondern im Frühjahr organisiert. Entsprechend groß war die Aufregung, welche Beteiligung durch die Bevölkerung zu erwarten war.

Ziel der Aktion ist, ergänzend zum „normalen Einkauf“, ein Teil Mehr zu kaufen, um es dann der Aktion beizustellen.
Die Beteiligung war sehr gut, so dass nach kurzer Zeit, der vorher für das ausgewählte Menu erstellte Einkaufszettel abgearbeitet war.
Die Kunden des REWE Marktes in Merzdorf bewiesen einmal mehr ihren Sinn für soziale Projekte und machten die Umsetzung am nächsten Tag im „Aufladen“ in Riesa-Weida überhaupt erst möglich. Dafür nochmal ein recht herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer und an den REWE-Markt in Riesa-Merzdorf für die Erlaubnis zur Durchführung und für die zusätzliche Getränkespende.

Am Samstag den 16.04.2016 wurde von 10:00 – 14:00 fleißig Obst und Gemüse geschnitten, Nudeln gekocht und Fleisch angebraten. Das abschließende Menü wurde mit circa 20 Kindern, 8 Eltern und Großeltern und den Mitgliedern des „Aufladen“ und RAC Riesa verspeist.

13100959_788860331215887_1404364201722473644_n 13131003_788860337882553_3598264472759766412_o

08. Januar 2016: Neujahrsauftakt auf der Festung Königstein

Den Auftakt ins Jahr 2016 feierten wir im nahegelegenen Elbsandsteingebirge auf der Festung Königstein. Im Rahmen des Programms „Zar, Zimt und Zauber“ genossen wir einen fantastischen Abend in russischem Flair. Neben reichhaltiger Verköstigung wurden wir mit einem humorvollen Programm unterhalten, sodass der Abend wie im Fluge verging.

Den Abschluss des Abends bildete eine imposante Feuershow im Innenhof der Festung.

05. Dezember 2015: Puppentheater Heimatmuseum Riesa

An diesem Samstag luden wir erstmals zum Puppentheater ein. Gezeigt wurde das Stück „Das Weihnachtstheater“ – passend zur Vorweihnachtszeit.

Humor gewürzt mit einer Prise Bildung – Wir waren einfach begeistert, wie toll und amüsant solch ein Theaterstück sein kann!

13./14. Juni 15: Inselcamp im Europäischen Jugendcamp Oschatz

In diesem Jahr war es uns wieder möglich, mit Unterstützung der Rotary-Clubs Riesa und Döbeln, unser inzwischen traditionelles Inselcamp auszurichten.

Das Europäische Jugendcamp in Oschatz bot hierfür den perfekten Ausgangspunkt, ein tolles Sommerwochenende für die Kinder auszurichten. Im nahegelegenen Erlebnisbad konnte sich jede Wasserratte austoben und beim anschließenden Grillabend wiederum den Hunger stillen.

Am Sonntag war im angrenzenden OPark Ponyreiten angesagt. Ein tolles Erlebnis für alle beteiligten!

05./06. September 14: Inselcamp auf der Freizeitinsel Riesa

An diesem sonnigen Spätsommer-Wochenende richtete der Rotaract-Club Riesa ein Erlebniswochenende für Kinder des Riesaer Kinderschutzbundes aus. Unterstützung erhielten wir hierbei von Mitarbeitern des Kinderschutzbundes.

Im Mittelpunkt stand: Spiel – Spaß – Toben !

Die Kinder hatten viel Spaß beim abendlichen Grillen, einer Nachtwanderung und beim Sportfest. Sogar die Feuerwehr hat – natürlich geplant – eine kleine Vorführung gegeben.

Wir freuen uns auf das nächste Camp!!

06. Dezember 13: Ein-Teil-Mehr-Aktion

Pünktlich zum Nikolaustag sammelten die Mitglieder des Clubs im REWE-Markt in Merzdorf Zutaten für die vorher zusammengestellten Gerichte. Grund dafür, war die am darauffolgenden Tag anstehende Kochaktion im Kinderheim in Borna. Die Besucher des REWE-Marktes waren so großzügig, dass viele Süßigkeiten für die anstehende Weihnachtszeit im Kinderheim hinterlassen werden konnten.

25. November 13: Weihnachtsfeier

Die diesjährige Weihnachtsfeier forderte viel Eigeninitiative von den Clubmitgliedern ab, da die vorher zusammengestellten Gruppen für die Organisation und Zubereitung der Gerichte verantwortlich waren. Gefeiert wurde im Nudelcenter in Riesa.